EUCON - Neubau Bürogebäude

Der Neubau eines Bürogebäudes in einem Gewerbegebiet in Münster soll zukünftig ca. 300 Mitarbeitern der Firma EUCON einen neuen Arbeitsraum geben. Der Albersloherweg bildet eine Art Magistrade in Richtung münsteraner Innenstadt.
Wie durch den Bebauungsplan vorgesehen, wird das Gebäude in massiver Bauweise mit einer Ziegelmauer-Fassade und Metall-Fenstern ausgeführt. Im Inneren des Gebäudes erhalten die Bodenflächen im Foyer und in den Treppenhäusern einen Natursteinbelag. In den Büroeinheiten wird Nadelvlies verlegt. Die Sichtbeton- und Trockenbauwände erhalten einen weißen Anstrich.